Empfohlene Apps

Die beste E-Book Reader App für sehbehinderte Menschen

Die Seite incobs.de hat kürzlich eine Reihe von E-Book Reader Apps für Sehbehinderte unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Eignung getestet. Ich habe mir den Test durchgelesen und habe mir einen Weiterlesen »

Testurteil TVSMILES und erste Prämie

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte ich die App TVSMILES hier vorgestellt. Seitdem war es mein Ziel, 1.500 Smiles zu erreichen. Erst dann gab es die ersten Prämien. Zu meiner Weiterlesen »

[App-Test] Audio zu Text konvertieren mit VoiceBase

Ich habe wieder einmal eine App getestet und teile im Folgenden meine Eindrücke. Die App, die ich mir ansah, nennt sich VoiceBase. Was kann sie oder soll sie können? Sie konveriert gesprochenes Weiterlesen »

[App-Empfehlung] Über Smartphone im Devisenhandel mitmischen

Noch vor den Kommunalwahlen in der Türkei bakam man für ca. 3,10 TL einen Euro. Es war abzusehen, dass die aktuelle Regierung die Wahlen gewinnt und die einen positiven Einfluss auf die Weiterlesen »

1. Fahrt mit mytaxi – Mein Eindruck

In einem meiner letzten Artikel hatte ich bereits über die App myTaxi geschrieben. Gestern dann die erste Gelegenheit, die App richtig zu testen, nachdem sie in einer anderen Stadt keine Fahrer für Weiterlesen »

Testurteil: Auto mieten von Privatleuten

Der Dienst heißt tamyca. Ausgeschrieben bedeutet das “take my car” und sagt einem schon, was damit gemeint ist. Auf tamyca.de können Privatleute ihr Fahrzeug vermieten. Ich habe den Dienst einmal getestet. Hier ist mein Testurteil.

Die beste E-Book Reader App für sehbehinderte Menschen

cool reader

cool readerDie Seite incobs.de hat kürzlich eine Reihe von E-Book Reader Apps für Sehbehinderte unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Eignung getestet.

Ich habe mir den Test durchgelesen und habe mir einen Reader dann ausgesucht, von dem ich glaube, dass er für sehbehinderte Menschen am besten geeignet ist. Da ich ein Android Phone nutze, geht es um eine Android App.

Testurteil TVSMILES und erste Prämie

TVSMILES

Vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte ich die App TVSMILES hier vorgestellt. Seitdem war es mein Ziel, 1.500 Smiles zu erreichen. Erst dann gab es die ersten Prämien. Zu meiner Überraschung musste ich nun feststellen, dass sich das in der Zwischenzeit geändert. Prämien gibt es mittlerweile schon ab 100 Smiles.

Mein offenes Vorlesesystem VOX viva

Offenes Vorlesesystem

Heute ist ein guter Tag. Denn heute habe ich endlich mein offenes Vorlesesystem erhalten. Es ist von der Marke VOX und höhrt auf den Namen viva. Im Folgenden erzähle ich ein wenig darüber, was ein offenes Vorlesesystem ist, was der Unterschied zu einem geschlossenen Vorlesesystem ist und was das Besondere an meinem Gerät ist.

Ich werde auch ein wenig über die Bedienung berichten, falls andere ebenfalls ein Interesse an so einem Gerät haben sollten.

Website/Video gesperrt? Damit könnt Ihr es öffnen!

Hola

Manchmal trifft man beim Surfen auf Webseiten oder Videos, die für einen nicht verfügbar sind. Auf dieser österreichischen Seite steht zum Beispiel:

Das ausgewählte Video ist in Ihrem Land leider nicht verfügbar.

Hmm… warum eigentlich nicht? Warum dürfen wir deutschen Surfer diesen Inhalt nicht sehen?

Einem guten Freund habe ich zu verdanken, dass ich es doch kann. Und ich erzähle Euch, wie Ihr es auch könnt.

Robots, die Begriffe in Nachrichten erkennen & killen

Es gibt Plattformen, da haben die Betreiber ein berechtigtes Interesse daran, dass die Kommunikation zwischen den Nutzern ausschließlich innerhalb der Plattform erfolgt. In der Regel kennt man nur einen Spitznamen des Gesprächspartners. Eine E-Mail Adresse oder Telefonnummer werden nicht Preis gegeben. Ich habe einmal getestet, ob es dennoch möglich ist, die Kommunikation nach uaßen zu tragen. Hier das Ergebnis.

[App-Test] Audio zu Text konvertieren mit VoiceBase

Voicebase

Ich habe wieder einmal eine App getestet und teile im Folgenden meine Eindrücke. Die App, die ich mir ansah, nennt sich VoiceBase. Was kann sie oder soll sie können? Sie konveriert gesprochenes Wort – also Audioaufnahmen – später in Text. Ein Anwendungsbeispiel wäre, wenn man sein Smartphone oft als Diktiergerät nutzt und keine Sekretärin hat, die dann in bester Stenografiemanier den Text abtippt.

Powered by WordPress | Designed by: Dog Groomer | Thanks to Assistant Manager Jobs, Translation Jobs and New York Singles